Angelika Szwarc

wurde in Karlsruhe geboren. Sie besuchte die Ballettschule am Badischen Staatstheater, wo sie ihre Ausbildung abschloss. Anschließend tanzte sie zwei Jahre als Elevin in der dortigen Kompanie.

1977 wurde sie als Gruppentänzerin mit Soloverpflichtung an den Städtischen Bühnen Augsburg engagiert. Während dieser Zeit sammelte sie viel Erfahrung als Ballettlehrerin an mehreren Ballettschulen in Augsburg.

1992 eröffnete sie mit ihrem Mann das Ballettstudio Szwarc.

 

Mitglied im Deutschen Berufsverband für Tanzpädagogik e. V.

Angelika-Dariusz-2018

Dariusz Szwarc

wurde in Polen geboren. Seine Ballettausbildung absolvierte er an der dortigen Staatlichen Ballettschule in Warschau, die er mit einem Diplom abschloss.

Sein erstes Engagement erhielt er in seinem Heimatland Polen an der Staatsoper Bromberg und beim Tanzensamble “Mazowsze” in Warschau.

1981 führte ihn sein Weg nach Augsburg, wo er an den Städtischen Bühnen als Gruppentänzer mit Soloverpflichtung engagiert wurde. Während dieser Zeit unterrichtete er an mehreren Ballettschulen in Augsburg. Dabei bereitete er einige der Schüler auf die Bühnenreifeprüfung der GDBA in München vor. Dank seiner Arbeit bestanden diese sie mit Bravour.

1992 eröffnete er mit seiner Frau das Ballettstudio Szwarc

Mitglied im Deutschen Berufsverband für Tanzpädagogik e. V.